• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 10 anderen Followern an

London…

… ist, wo ich vom 8-12. Juli Tourist war (mit kleiner Karte, viel zu wenig Geld, keinem Orientierungssinn)

… ist, wo so nette ASF-Freiwillige wohnen, dass ich einen Schlafplatz in einem Haus der Arche bekommen habe- ohne irgendwas dafür zu tun. Danke Tabea! Und ein leckeres Essen zusammen mit 5 sehr anstrengenden Menschen mit Behinderung. Respekt all jenen, die diese Assistenz über einen langen Zeitraum machen.

…ist, so groß, dass man sehr schnell vergisst, dass man in einer Metropole ist:

…ist so groß, dass ich mich natürlich nicht mehr zur Schlafgelegenheit finde

 

Edit: kein Kommentar dazu!!!!!!

 

… hat Straßenschilder auf Fusshupenhöhe

… ist so touristisch, dass man an den EF-Sprachkurs-Schüler-Gruppen nicht herum kommt

will

das

wirklich

jemand sehen?

… ist sportlich

… hat viele Parks

… ’s coolster Stadtteil ist Camden (auch der Überfüllteste)

…ist die Stadt, wo eine Mischung aus Tradition und Moderne auf Touristen trifft

… ist überteuertes Essen

ü

b

e

r

a

l

l

…  ist das große und das Kleine

… bei Nacht

… ist Kultur


In… gibts kein Durchkommen, dafür Stunden Verspätungen

… ist ein Multikultidorf

…hat „Tubes“ – also wie unsere U-bahnen nur ohne Sauerstoff

… ist eine Stadt ohne Wasserdruck

da

t——r—–ö—pf—-el—-ts

aus der Wand

und sprießt aus dem Boden

… versteh einer diese Stadt

…war einen Besuch Wert!

… waren auch nur 120 Euro

… für was zu Essen, Trinken, Verkehrsmittel und den Bus nach Stansted…

…in der RushHoure…

…ihr wisst ja, was das heisst! 🙂

…ein Abenteuer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: